Wicker Man hält Einzug in Alton Towers

Neues Holz für Großbritannien

Nach über 20 Jahren ohne neue Holzachterbahn in Großbritannien, wird nun der „Wicker Man“ die neue Hauptattraktion des Alton Towers Theme Parks, in der Saison 2018 werden.

Lange ist ja bereits bekannt, dass die Briten hier einen neuen Woody aus dem Hause Great Coaster International (GCI) bauen. Wer den Park kennt, weiß wie bergig er ist und dass hier unzählige Ristirktionen der Gemeinde herschen, so dass es hier nicht immer „höher und weiter“ sein darf.

So wundert es nicht, dass Wicker Man eine in den Hang gebaute Holzachterbahn wird, die nicht nur eine reine Achterbahn wird. Wie Alton Towers an anderen Attraktionen wie Thirdteen und Nemesis gezeigt hat, ist ein hohes Maß an Theming und der gewisse andere Touch immer wichtig. Wicker Man wird neben der Holzkonstruktion somit auch noch sonstige Sinne, durch vermutliche interaktive bzw. Darkride ähnliche Passagen die Gäste um den Verstand bringen.

Alton Towers selbst schreibt:

Wicker Man is a multisensory rite of passage guaranteed to get your heart pumping and senses tingling!

Die Marketing Maschinerie der Merlin Gruppe arbeitet hier also auf Hochtouren.

(…) on the world’s most immersive rollercoaster experience to date, unifying cutting edge special effects with classic wooden coaster technology for the first time!

Wir sind gespannt und halten Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Quelle Foto: altontowers.com

Coaster & Park News, Freizeitparks, Parks Europa, StartseiteTopNews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen