Über uns

8erbahnFreaks.de ist eine Gemeinschaft von Achterbahn und Freizeitpark begeisterten Menschen.

Wir sind ein ständig wachsender Fanclub, der sich in diversen Freizeit- und Entertainmentparks in Deutschland, Holland und Belgien, aber auch sonst auf der ganzen Welt trifft, über Achterbahnen, Thrillrides und Freizeitparks, diskutiert, philosophiert und sie erlebt.

Uns steht vor allem der Spaß im Vordergrund. Immer wieder neue Menschen zu treffen, immerwieder neue Parks, Gesichter und Attraktionen zu erleben, machen den Reiz dieses Fanclubs aus.

Der größte Teil der Fangemeinde kommt aus dem Ruhrgebiet und rund um Hamburg. Da unsere Mitgliederzahlen stetig steigen, sind immer mehr Mitglieder aus den Nachbarländern und auch der weiteren Umgebung von Deutschland dabei.
Sieh doch einfach mal auf unserer Mitgliederkarte nach, ob Jemand aus deiner Nähe kommt.

Werde jetzt selbst Mitglied.

Lass dich auch vom Virus Acherbahn infizieren…

DIE ENTSTEHUNG

Es hat alles mit einer Fahrt in die Niederlande, genauer gesagt nach „Six Flags Holland“ (heute ‚Walibi Holland‘) im April 2004 begonnen. Ein paar Schul- und Vereinskameraden und Freunde haben sich getroffen um ein Wochenende in einem holländischen Freizeitpark zu verbringen.

Nach der Übernahme diverser europäischer Freizeitparks durch die amerikanischen Freizeitparkkette „Six Flags“ bestand eine Kooperation dieser Parks untereinander mit einem parkübergreifenden Saisonticket. So wie „Warner Brothers Movie World“ (heute ‚Movie Park Germany‘) in Bottrop, zählte eben auch „Six Flags Holland“ am Veluvemeer dazu.

Durch das Saisonticket wurde es den Gästen kostengünstig ermöglicht – auch an meheren Tagen der Saison – diese Parks zu besuchen. So war es auch für Schüler und Azubis möglich mehere Freizeitparks zum Preis von wenigen Besuchen kennen zu lernen.

Ein Besuch des „Capital of Rollercoaster – Six Flags Holland“ (damalas hatte SFH 6 verschiedene Achterbahnen) war somit Pflicht und für viele ein Realisierung des lang ersehnten Traums. Auf dieser Fahrt sind viele von uns mit dem Virus Achterbahn infiziert worden.
Der enstandene Name „Six Flags Fan-Club“, mit einer kleinen Homepage und ca. 20 Mitglieder, wurde nach dem Verkauf der europäischen Six Flags Parks, an die britische Investment Firma „Parlamon“ (2004) umbenannt in 8erbahnFreaks.

Die 8erbahnFreaks in ihrer jetzigen Form blicken auf über 10 Jahre Fanclub-Geschichte zurück.

ENTWICKLUNG

Aktuell bestehen die 8erbahFreaks aus 364 Mitgliedern.
Täglich begrüßen wir neue Freaks in unseren Reihen, die dem gleichen Hobby nachgehen wie wir es tun.
Für die Zukunft sind natürlich weitere Treffen in den unterschiedlichesten Freizeitparks Europas geplant. Spezial Events, mit bestimmten Tagespunkten sind ebenso ständig in Planung wie einfache Treffen mit gemeinsamen Fachsimpeln und einer Menge Spaß beim Parkbesuch.

In diversen TV Produktionen stehen wir als zuverlässiger Partner zur Verfügung. Als Achterbahn Tester, Experten im Fachbereich Achterbahnen und Freizeitparks oder als Coaches fahren wir mit, unterstützen bei der Planung und Realisierung oder geben Antwort auf Fragen, oder stehen den anderen Casts mit bei, wenn Sie G-Kräfte erleben und unser Hobby zu ihrem Hobby werden lassen.

DIE MITGLIEDER

Die Anzahl der Mitglieder der 8erbahnFreaks.de nimmt ständig zu. Aktuell zählen wir 364 Mitglieder. Es kommen ständig neue hinzu.

WOHER WIR ALLE KOMMEN?

Der Großteil der Mitglieder kommt aus dem Ruhrgebiet, sehr viele aus der Nähe von Hamburg. Vereinzelte Mitglieder aus den Nachbarländern sind ebenfalls Teil der 8erbahnFreaks. Gerade größere Städte wie Dortmund, Essen, Hagen und Hamburg sind viel vertreten. Es kommen mit Sicherheit auch ein paar Freaks aus Deiner Gegend ;-).
Wirf doch einfach mal einen Blick in die Mitgliederkarte
.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen