Dive-Coaster in der Heide –

Update 18.01.2011 Wie jetzt offiziell bekannt wurde, baut der Heide Park Soltau für das nächste Jahr (2011) eine neue Achterbahn.

Schon seit Monaten wird in diversen Freizeitpark-Foren darüber spekuliert, um was für einen Typus Achterbahn es sich handeln wird.
Von „gebrauchter Wilder Maus“ über „Dive-Coaster“ (ala Shikra / Oblivion / Griffon) bis hin zum „Flying Coaster“ war alles dabei.

In den letzten Wochen, nachdem die ersten Schienenteile geliefert wurde, stand nun aber endgültig fest: Es wird ein Coaster der Schweizer Firma „Bollinger & Mabillard“, die unter anderem für Achterbahnen wie die „Black Mamba“ im Phantasialand, „Silver Star“ im Europa Park und viele Andere bekannt sind.

Wie man dem Baublog des Heide-Parks entnehmen kann
http://www2.heide-park.de/index.php?id=955
wird sich die Bahn in der „Bucht der Totenkopfpiraten“ in das Parkbild eingliedern. Auf und um den Platz des ehemaligen Dolfinariums wird „das Ungetüm“ künftig seine Runden drehen.

Bisher bekannte Daten (wird ständig aktualisiert, sobald was offizielles bekannt ist):

  • ca. 40 Meter hoch
  • Dive-Coaster
  • Hersteller B&M
  • Farbe: dunkles grau / schwarz

UPDATE 30.10.

  • 41 Meter
  • Drop in „Monstermaul“
  • Floorless (Bodenlose Achterbahnzüge)
  • einzigartig in dieser Form in Europa
  • 1. Dive Coaster Deutschlands
  • Eröffnung April 2011
  • Name: Krake

UPDATE 17.01.2011

  • Sechs Personen pro Reihe, drei Reihen pro Zug
  • Immelmann-Turn (steht bereits)
  • Drop in/durch Tunnel
  • Splash-Zone
  • Piraten Thema
  • Sturz ins Maul eines Ungeheuers
  • Direkt nach Spalsh-Zone, erfolgt Einfahrt in Immelmann-Turn (steht bereits so)

Inoffiziell (reine Spekulation)

  • Schmalere Schienen
  • folglich evtl. schmalere Züge (keine 8 Personen in einer Reihe)
  • nur eine (Sitz-)Reihe pro Zug
  • Splash-Zone
  • Immelmann-Turn
  • Drop in/durch Tunnel

Öffnen soll die Bahn voraussichtlich im Frühjahr 2011.
Mal sehen ob dieser Termin gehalten werden kann und was uns da in der Heide erwartet!

Sobald neue offizielle Details bekannt sind, erfahrt ihr diese natürlich hier auf 8erbahnFreaks.de

(c) Fotos by heide-park.de

Coaster & Park News, Freizeitparks, park-news, Parks Europa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und akzeptierst unsere Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen